Autor Thema: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung  (Gelesen 21795 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« am: 07. März 2013, 16:14:22 »
Hallo Community.

Ich bin der Maik aus Hagen und bin ueber einen Thread gestolpert, der mir zeige das hier leute sind mit Ahnung :)
Da ich den vorhandenen Thread nicht versauen wollte (http://www.naan.de/sevel/index.php/topic,6485.0.html?PHPSESSID=f0mgvmp6ptdoq6uivshvmn16c6 ) mache ich einen neuen auf.

Ich habe diese Kategorie hier gewählt, da ich der Meinung war es passt hier gut hinein.


Und zwar habe ich vor in meinen Vectra C Kombi 1.9l Diesel eine Webasto Standheizung ein zu bauen.

Bis jetzt habe ich :

-Die Standheizung 2000 ST 12Volt Diesel
-Die passende Dieselpumpe


Und ein paar offene Fragen

Der Einbau an sich ist kein Problem für mich
Luftschläuche Spritleitung usw bekomme ich noch und kann ich schon verlegen

Probleme macht mir eher der Kabelbaum

Ich würde mir aus Kostengründen lieber einen selber bauen.
Ich weiss das es den Stecker nicht zu kaufen gibt da er von Webasto selber ist.
Die Kabel bekomme ich schon an das Steuergerät dran, kein Problem.
Die Steckernummern habe ich von einem Webastostecker abgeschrieben, der an einer 2000ST 24 volt dran war.


Nur zum Schalter S1

Wenn ich mir das Geld für eine Kombiuhr oder den Drehregler sparen möchte, kann ich den Schalter
auch selber bauen?
Das eine ist ne Schaltung von AN/AUS
Das andere nen Widerstand?
Sehe ich das richtig?

(Denn ich will später noch eine Handyschaltung einbauen, daher jetzt nur einen AN/Aus Schalter)

Schalter S2
Da steht lüften
Was macht der Schalter

S3
Da steht Co2 Einstellung
Was macht der Schalter und benötige ich den?

B4  / R1
Da steht Tempfühler extern / Widerstand

Muss ich das anschliessen?



M1 Motor vom Lüfter
EGlühstift
B3Hitzesensor
B1Flammwächter / Gibt es nicht bei der dieselanlage
Dosierpumpe  2 Kabel einfach anklemmen
M3 Lüftersteuerung vom Fahrzeug. Werde ich nicht anschliessen. Wird bestimmt kompliziert




Quelle  = Mein eigendes Bild, auf meinem Server


Zum erleichterten Antworten fasse ich meine wichtigsten Fragen noch einmal zusammen

Zitat
-Kann man den Drehregler/ kombiuhr weglassen? Wenn ja wie
-Was ist S2 Schalter für "Lüften"
-S3 Schalter Co2 , Brauch ich den
-B4 / R1 muss ich da einen Widerstand einbauen?

Ich hoffe einer von euch hat Ahnung davon, bin aber für jeden Tipp dankbar
Gruß Maik
« Letzte Änderung: 07. März 2013, 16:22:12 von Maik0605 »

Torsten

  • Gast
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #1 am: 07. März 2013, 16:37:46 »
S1 keine Ahnung, kostet aber auch nicht die welt in der bucht.
S2 ist ein schalter den kann, muss aber nicht. der schaltet dann nur um auf lüften ohne heizen.
S3 müßte in der Betriebsanleitung was zu stehen.
B4/R1 brauchste denk ich nicht unbedingt. geht auch ohne.

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #2 am: 07. März 2013, 18:38:06 »
Dankeschön.


in dem Schalter ist auch ein Sollgeber drin. Werde wohl nicht drum herum kommen.

Offline wundergeläuf

  • Senior
  • ****
  • Beiträge: 452
  • Baujahr: 1997
  • Land: Niedersachsen
  • Modell: FIAT TEMPRA 1,9TD SW
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #3 am: 07. März 2013, 19:41:39 »
S1 brauchst du unbedingt, damit wird die Brennluft/Heizgebläsedrehzahl d.h. die Heizleistung eingestellt. Ausserdem stellt man mit dem Drehregler den C02 Gehalt im Abgas ein wenn S3 auf Masse liegt, das kann man aber nur mit einem CO2 Meßgerät!!! S3 ist also nur ein "Abgleichschalter" in realen Installationen wird der Anschluss dafür auf Masse gelegt.
Wenn die AIRTOP vorher den gleichen Brennstoff hatte wie in deinem geplanten Einbau brauchst du den CO2 Gehalt nicht neu einzustellen, es sei denn du veränderst massiv die Länge des Brennluftansaugrohrs.
S2 ist für Standlüften, im Sommer sehr praktisch um kalte Luft durchs Auto zu pusten bevor man losfahren will. Für S2 brauchst du auch das Relais K und den Anschluß deselben ans Fahrzeuggebläse, fast unmöglich wenn das Auto CAN Bus hat oder Klimatronic.
B4 oder R1 brauchst du auch auf alle Fälle. B4 ist ein externer Temperaturfühler den man bei großen Kabinen einsetzt um die Lufttemperatur vernünftig zu regeln. R1 ist ein Festwiderstand, dann regelt die Airtop die Ausblastemperatur am Heizgerät selbst.
« Letzte Änderung: 07. März 2013, 20:07:59 von wundergeläuf »
Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin).
FIAT Tempra 1,9TD SW, Bj.1997, Motor: Bj. 1993 zweite Karosse, PÖL, 500tkm, seit 260tkm mit PÖL

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #4 am: 07. März 2013, 23:00:48 »
Danke für die Antworten
Muss auf die aber noch mal genau eingehen :)

Zitat
S1 brauchst du unbedingt, damit wird die Brennluft/Heizgebläsedrehzahl d.h. die Heizleistung eingestellt. Ausserdem stellt man mit dem Drehregler den C02 Gehalt im Abgas ein wenn S3 auf Masse liegt, das kann man aber nur mit einem CO2 Meßgerät!!! S3 ist also nur ein "Abgleichschalter" in realen Installationen wird der Anschluss dafür auf Masse gelegt.

Welcher PIN von S3 kommt denn dann auf Masse? Der 7ner oder der 5er?



Zitat
Wenn die AIRTOP vorher den gleichen Brennstoff hatte wie in deinem geplanten Einbau brauchst du den CO2 Gehalt nicht neu einzustellen, es sei denn du veränderst massiv die Länge des Brennluftansaugrohrs.

Die Airtop ist nagelneu. Muss ich die dann einstellen lassen. Ich hätte nen lambdamesser hier. Allerdings mit einer nicht beheizten sonde.



Zitat
S2 ist für Standlüften, im Sommer sehr praktisch um kalte Luft durchs Auto zu pusten bevor man losfahren will. Für S2 brauchst du auch das Relais K und den Anschluß deselben ans Fahrzeuggebläse, fast unmöglich wenn das Auto CAN Bus hat oder Klimatronic.

Ok, das fällt dann weg. Will die eh nicht in die vorhandene Lüftung einbringen



Zitat
B4 oder R1 brauchst du auch auf alle Fälle. B4 ist ein externer Temperaturfühler den man bei großen Kabinen einsetzt um die Lufttemperatur vernünftig zu regeln. R1 ist ein Festwiderstand, dann regelt die Airtop die Ausblastemperatur am Heizgerät selbst.

Da würde ich das erstmal mit dem Widerstand testen.
Weisst du welchen Wert der haben muss.
Den habe ich als Ersatzteil noch nicht entdeckt

Offline wundergeläuf

  • Senior
  • ****
  • Beiträge: 452
  • Baujahr: 1997
  • Land: Niedersachsen
  • Modell: FIAT TEMPRA 1,9TD SW
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #5 am: 07. März 2013, 23:19:23 »
Da wo der Schalter dran ist, an PIN 7.
Du brauchst ein CO2 Meßgerät wie die Heizungsbauer es benutzen oder der Schornsteinfeger, vielleicht dort mal fragen. Eine neue Heizung muß zwingend eingestellt werden.
Such mal im Web nach dem Werkstatthandbuch Webasto Airtop St 2000 da stehen auch die CO2 Werte drin und der genaue Einstellmodus.
Der Widerstand ist normalerweise in einem Steckerteil was auf den Anschluß X12 gesteckt wird, den Wert weiß ich nicht, der steht aber auch in dem Werkstatthandbuch
Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin).
FIAT Tempra 1,9TD SW, Bj.1997, Motor: Bj. 1993 zweite Karosse, PÖL, 500tkm, seit 260tkm mit PÖL

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #6 am: 07. März 2013, 23:38:14 »
Du scheinst echt Plan zu haben, Dankeschön :)


Für die Nachleser <--- gibts das Wort


Dieses Handbuch gibt es hier
http://www.standheizung-braun.de/downloads/category/8-reparaturanleitungen.html

Der Wert ist 620 OHM
Und beim S3 ist nur der eine PIN zuständig, wie geschrieben. Der andere ist für W-BUS

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #7 am: 08. März 2013, 16:24:13 »
Etwas fällt mir noch dazu ein.


Da ich ja den Kabelbaum selber bauen möchte, brauche ich ja die genaue Belegung am Stecker.
Ich hatte vorher hier eine Airtop aus dem Actros, die ja Canbus gesteuert ist.
Von dieser habe ich mir die Nummern auf dem Stecker abgeschrieben.

Ich hoffe das die Nummern bei allen Steckern gleich sind.
Oder was denkt ihr dadrüber

Torsten

  • Gast
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #8 am: 08. März 2013, 17:30:58 »
steht doch auf dem Schaltplan drauf. X8 zb. oben ist ein stecker und die Belegung ist durch nummeriert...

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #9 am: 08. März 2013, 18:03:44 »
Ja klar steht das auf dem Stecker drauf.

Nur ich habe den originalen Stecker ja nicht. hatte die Belegung von einem anderem X6 Stecker abgeschrieben.

Daher die Frage

Torsten

  • Gast
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #10 am: 08. März 2013, 18:20:22 »
ja und wo ist das Problem jetzt? normalerweise ändern die wegen canbus bei gleichem stecker nicht die pin-belegung.

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #11 am: 08. März 2013, 19:12:09 »
Die meinung hatte ich auch, wollte das nur noch mal bestätigt haben. Danke.

Hätte je sein können, dass jemand schreibt ne die Belegung ist anders :)

Schönes Wochenende @ all

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #12 am: 17. März 2013, 00:45:48 »
Ich bin es nochmal.

Ich habe jetzt alles zusammen.
Habe die Airtop im Keller liegen und mal provisorisch angeschlossen.


12V
Masse
Dosierpumpe
Bedienelement
ext. temp.Fühler
Co2 Schalter auf Masse.


Nur wenn ich das Bedienelement einschalte tut sich überhaupt nix.
Hat jemand von euch vielleicht eine Idee wieso ?

Gruß und schönen Sonntag, Maik

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #13 am: 17. März 2013, 21:49:41 »
So , die Airtop qualmt :) Juppi


Ich habe das Bedienelement so angeschlossen wie es die Nummern auf dem Drehknopf vorgaben.

Laut dem Schaltplan, da wo der Stecker abgebildet ist wäre die Belegung anders gewesen.


Ich musste jetzt eine Mischung aus beiden machen. Bedienelement PIN 3 und 4 mussten getauscht werden.
Warum auch immer. Aber danach lief die Anlage.

Vielleicht ist es ja mal für jemanden interessant, mit dem gleichem Problem


PS. Habe dann doch die 60 Euro für einen Kabelbaum gesparrt ( freu )
« Letzte Änderung: 17. März 2013, 21:51:57 von Maik0605 »

Offline Maik0605

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2007
  • Land: Deutschland
  • Modell: Etwas anderes
Re: Webasto Air Top 2000 ST / Kabelbelegung
« Antwort #14 am: 31. März 2013, 22:27:00 »
So. der Einbau ist vollbracht.

Im Sommer werde ich noch heraus, welche Widerstände man benötigt um sich den Drehregler zu sparren.
Denn dann kann man sich die 60€ auch noch sparen.

Ich habe die Standheizung jetzt über eine Ferbedienung laufen mit einem Zeitrelais für max. 60 Min.


Als nächstes folgt die Steuerung per APP und SMS.
Da habe ich ein Modul gefunden für 30 Euro.

Wenn es klappt poste ich das auch noch.

Schöne Ostern euch allen