Autor Thema: Luftfederung defekt?  (Gelesen 419832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lichtquelle

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Baujahr: 2009
  • Land: Deutschland
  • Modell: Scudo Pan Exe
Luftfederung defekt?
« am: 30. Januar 2010, 23:13:55 »
Hallo und Guten Abend,
hat schon mal jemand Probleme mit der Luftfederung gehabt?
Bin heute ca. 60 km gefahren und fühl mich, als würden sämtliche Bandscheiben neben der Wibelsäule hängen. Mein Scudo mit automatischer Luftfederung hat überhaupt nicht mehr abgefedert. Er hat auch im Stand keine Niveauregulierung mehr ausgeführt. Habe extra noch den Reifendruck kontrolliert, dieser ist nicht zu hoch.
Ich wollte dann auch lt. Anleitung die Luftfederung deaktivieren, geht auch nicht, kein piepsen, nichts....
Hatte schon mal jemand eine defekte Luftfederung?
Danke schon mal.

Offline Scudo07

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • Baujahr: 2007
  • Modell: Scudo
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #1 am: 31. Januar 2010, 10:40:01 »
Mach mal alle Türen auf und zu, vielleicht hängt ein Schalter?

Ich glaube, das deaktivieren ist nur im Stand aktiv. Wegen Reifenwechsel oder so. Ab 7 Km/h sollte sich alles wieder rückstellen.
Ich weiss es aber nicht genau.

Bedienungsanleitung = Vermutungsanleitung
Scudo Panorama Executive 10 L2H1 120 Multijet Bj.2007 Vollausstattung - 9 Sitze - MD96050/PN465 GoPal 6.0 und Brodithalter.

Offline zooom

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 1.496
    • zooom
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #2 am: 31. Januar 2010, 11:22:18 »
Oh Gott, da können so viele Ursachen sein, es könnte der Bremslichtschalter defekt sein, denn bei getretener Bremse geht die Luftfederung auch nicht...
Da die Klagen über bockende Luftfederung aber jetzt kommen, wo es teilweise sehr kalt ist, stellt sich mir die Frage, ob es eigentlich irgendeine Art von Frostschutz / Entwässerung für das gesamte System gibt, es könnten nämlich schlicht die Leitungen eingefroren sein, oder der Druckvorratsbehälter vereist. Haste denn eine Fehlermeldung im Display?
Ich würd mal in eine Tiefgarage fahren und das Auto auftauen, die entsprechende Sicherung suchen und prüfen und dann weitersehen.

Gruß Thomas

PS: Wenn ich mir das Baujahr Deines Autos ansehe, wüßte ich schon, wen ich mit der Fehlersuche beauftragen würde;-)
Thomas Hermann-Hueber, Geschäftsführer der Fa. zooom manufactur für Reisefahrzeuge GmbH, Am Lerchenberg 5, 86504 Merching, Handelsgericht Augsburg HRB 21928, Steuernummer 102 143 5

Seit 14.02.2013 ohne amazon Kundenummer

Offline Lichtquelle

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Baujahr: 2009
  • Land: Deutschland
  • Modell: Scudo Pan Exe
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #3 am: 31. Januar 2010, 12:06:59 »
Danke für die Infos,
aber an den Türen kanns nicht liegen, mache ich ständig auf und zu,
Bremslichtschalter kann ich leider nicht kontrollieren,kenn mich da nicht aus, aber ich fahre morgen in die Werkstatt. Die werden sich freuen mich zu sehen, nachdem mein Auto mehr dort als zu Hause steht (Gaspedal, Loch im Auspuff, etc.) :angry:
Ich hatte die Deaktivierung schon mal ausprobiert, und da hat sie tadellos funktioniert. Da war sie dann auch beim Fahren aus.
Vielleicht friert ja nicht nur die Bremse ein........

zooom: wen würdest Du mit der Fehlersuche beauftragen?

Liebe Grüße Angelika

Offline Schmackofatz

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 98
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #4 am: 31. Januar 2010, 12:22:44 »
Hallo,

meine war schon mal defekt. Sie stellte sich nicht mehr selbsstätig ein.
Es war ein Entlüftungsventil defekt.
Die gesamte Pumpanlage wurde ausgetauscht. Woher das kam wußte beim Freundlichen keiner.
Habe mir das ausgebaute Teil angesehen, es war ein großes Teil incl. Halterung, Pumpe, Ventilblock usw.
sah teuer aus, ging aber zum Glück auf Garantie. Die Kompressorluft soll übrigens im Radkasten angesaugt
werden weil sie dort sauber ist.Wir hatten schon eine Verschmutzung in Verdacht. So war es aber nicht.
Na hoffentlich hält das Teil länger........ 

Der ist nun Schrott: Citroen Jumpy Confort Club L2H1 Bj: 07/2007 Das ist der Neue: Citroen Jumper BUS mit 6 Plätzen,hinten Handwerkerausbau. Klima vorn und hinten, Servo, ABS, AHK, EFH, AHK, E-Spiegel.

Offline ollervater

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 1.689
  • Baujahr: 2009
  • Land: NRW
  • Modell: Ford Ecoline 5,8l V8
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #5 am: 31. Januar 2010, 12:24:14 »
@ Lichtquelle

DIE WERKSTATT  :grin:
Gruß Ollervater
Bis März 2012 Fiat Scudo Bj. 2007. Trennung wegen ZMS, Fiat Ulysse Bj. 2009. 2.0 JTD 136 PS.
 Ford Ecoline 5,8 L V8 mit Gasanlage 209 PS

cba

  • Gast
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #6 am: 31. Januar 2010, 12:32:02 »
Ich würd mal in eine Tiefgarage fahren und das Auto auftauen, die entsprechende Sicherung suchen und prüfen und dann weitersehen.

Was soll auftaun? Es hat hier +3° C - da friert nixs außer ein paar unterernährten Mädels.

Offline Lichtquelle

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Baujahr: 2009
  • Land: Deutschland
  • Modell: Scudo Pan Exe
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #7 am: 31. Januar 2010, 12:36:06 »
Danke ollervater  :wink:

ich habe mein Auto vor Wochen Unterbodenversiegeln lassen,
daran kanns doch nicht liegen?,....

Offline zooom

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 1.496
    • zooom
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #8 am: 31. Januar 2010, 12:41:53 »
Die Sauberkeit der Luft ist ja gut und schön, das Problem ist die Kondensation der komprimierten Kuft z.B. im Druckbehälter. Deshalb hat jeder LKW an seiner Druckluftbremse ein Entwässerungsventil und es wird Frostschutzmittel in den Vorratbehälter gefüllt. Ich weiß nicht, wie das Problem bei unseren Autos gelöst ist, das Aggregat stammt von WABCO, die sollten sich mit so was auskennen.
Ich stelle hier übrigens nur Vermutungen an, ich weiß auch nix Genaues über das Sytem, vielleicht ist schlicht der Kompressormotor kaputt.

+3°? typisches Nord-Süd Gefälle, hier hatte es heute Nacht -8°
Thomas Hermann-Hueber, Geschäftsführer der Fa. zooom manufactur für Reisefahrzeuge GmbH, Am Lerchenberg 5, 86504 Merching, Handelsgericht Augsburg HRB 21928, Steuernummer 102 143 5

Seit 14.02.2013 ohne amazon Kundenummer

Offline Lichtquelle

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Baujahr: 2009
  • Land: Deutschland
  • Modell: Scudo Pan Exe
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #9 am: 02. Februar 2010, 10:47:57 »
war gerade in der Werkstatt.

Der Meister hat wohl gemerkt, dass die Federung nicht richtig funktioniert. Habe aber leider erst für nächste Woche einen Termin bekommen...wahrscheinlich ist bis dahin das ganze Auto auseinander gefallen... Zumindest fängt schon das nächste an zu spinnen:
die Klimaautomatik, die bis jetzt keine Probleme machte, stellt sich nach dem Motor abstellen immer zurück und das Gebläse läuft auf volle Pulle.

Da Fiat ja eine Mobilitätsgarantie hat, müsste ich doch eigentlich auch in diesem Fall ein Ersatzauto bekommen?

Lg

Offline Jensen

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 93
  • Baujahr: 2009
  • Land: D
  • Modell: Jumpy Oceanic
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #10 am: 02. Februar 2010, 11:14:55 »
moin,

ist denn vlt. irgendetwas an el. Geräten nachgerüstet worden in deinem Autole ;) ?
Das versagen verschiedener Baugruppen klingt schon komisch  :shocked:

Offline zooom

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 1.496
    • zooom
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #11 am: 02. Februar 2010, 14:45:32 »
Ich sag jetzt mal so ganz unverbindlich:
Einen Kunden (in diesem Fall isses ja wohl ne KundIN, das erklärt so Manches) mit defekter Federung wieder auf die Straße zu schicken, das grenzt schon an Vorsatz. Das Auto befindet sich m.E. nicht in einem verkehrssicheren Zustand, wenn es nur über die Gummipuffer abgefedert wird.
Manche Werkstätten haben Nerven, ich glaub es nicht. Laß das Auto stehen, so fährste Dich noch ins Krankenhaus!

Gruß Thomas
Thomas Hermann-Hueber, Geschäftsführer der Fa. zooom manufactur für Reisefahrzeuge GmbH, Am Lerchenberg 5, 86504 Merching, Handelsgericht Augsburg HRB 21928, Steuernummer 102 143 5

Seit 14.02.2013 ohne amazon Kundenummer

Offline mliefeld

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #12 am: 10. Februar 2010, 13:22:09 »
Hallo
Also meine Luftfederung friert auch bei minustemperaturen ein vor ein paar wochen bei -19 sogar beim fahren auf der Autobahn. Die Werkstatt sacht wasser im System aber keine entlüftungsmöglichkeit vorhanden. komisch dabei konnte mann schon meinen alten w 50 über ein Ventiel entlüften.  :huh:  :huh:  :angry:

Online tt3ti

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 3.522
  • Baujahr: 2017
  • Modell: Spacetourer
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #13 am: 10. Februar 2010, 13:29:53 »
bedenke, der w 50 war für die ewigkeit gebaut. von den heutigen autos sollte man das nicht mehr erwarten...

Offline ollervater

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 1.689
  • Baujahr: 2009
  • Land: NRW
  • Modell: Ford Ecoline 5,8l V8
Antw:Luftfederung defekt?
« Antwort #14 am: 10. Februar 2010, 17:09:08 »
Näh wat bi ich froh, das ich so eion Schickimicki nicht habe
Gruß Ollervater
Bis März 2012 Fiat Scudo Bj. 2007. Trennung wegen ZMS, Fiat Ulysse Bj. 2009. 2.0 JTD 136 PS.
 Ford Ecoline 5,8 L V8 mit Gasanlage 209 PS