Autor Thema: Warnlampe Motorsteuerung  (Gelesen 4096 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Silberpfeil

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 74
    • http://
Warnlampe Motorsteuerung
« am: 11. Juni 2007, 10:02:10 »
Hi allerseits,

seit gestern leuchtet meine Warnlampe Motorsteuerung beim Expert 2.0l Benziner EZ 01 mit Gasanlage. Gabs hier im Forum schon mal ne Info/Liste welche Fehler dahinter stecken können? Suche hat leider nix ergeben...

Grüße und Danke schon mal!


Offline Kiter

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 1.448
  • Scuderia
  • Baujahr: 2004
  • Land: Austria / Vienna
  • Modell: Scudo Lusso DoKa
Warnlampe Motorsteuerung
« Antwort #1 am: 11. Juni 2007, 10:12:14 »
bei unserem Punto hatte ein Marder das Kabel von der Lambda Sonde abgebissen, dann hat diese Lampe geleuchtet. Es scheint also, dass irgende etwas mit der Abgasmessung nicht funktioniert. Aber der Fiathändler kann den Fehler sicher auslesen (oder ÖAMTC/ADAC)
Have Fun,
Drive A Scudo
LEO

Offline Silberpfeil

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 74
    • http://
Warnlampe Motorsteuerung
« Antwort #2 am: 12. Juni 2007, 13:33:33 »
So - war beim Citroen Händler und habe den Fehler auslesen lassen: Gemischaufbereitung. Ein recht weites Feld an Problemen... Werde mal die Kerzen wechseln und die Einstellungen der Gasanlage überprüfen lassen. Evt. ist der Verdampferdruck zu niedrig und daher die Einstellung zu "mager".
Beide Lambda Sonden arbeiten scheints OK.

Gibts Erfahrungen mit nicht auf Gasbetrieb umgerüstete 2.0l Benziner? Geht da die Lampe von zeit zu Zeit mal an?

Soli aus Südbaden!


Offline Kiter

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 1.448
  • Scuderia
  • Baujahr: 2004
  • Land: Austria / Vienna
  • Modell: Scudo Lusso DoKa
Warnlampe Motorsteuerung
« Antwort #3 am: 12. Juni 2007, 16:11:08 »
und wenn du auf Benzinbetrieb umschaltest?
Have Fun,
Drive A Scudo
LEO

Dönertierzüchter

  • Gast
Warnlampe Motorsteuerung
« Antwort #4 am: 12. Juni 2007, 18:06:32 »
Auf zum Umrüster denn wahrscheinlich läuft deine Gasanlage zu mager !
Er soll mal sein Diagnosegerät dranhängen und auslesen .
Als erste Hilfe kannst du auch mal 50-100 Km reinen Benzinbetrieb fahren
dann geht dein Steuergerät wieder in Grundstellung danach wieder auf Gas
probieren denn dein Gasteuergerät lernt von dem Motorsteuergerät und wenn da irgendetwas falsch hinterlegt ist kann das zu Fehlern bei der Gasanlage führen . Wie hoch ist dein Mehrverbrauch auf Gas ???

Das mit den Kerzen kannst du dir erst einmal sparen .


Offline Silberpfeil

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 74
    • http://
Warnlampe Motorsteuerung
« Antwort #5 am: 26. Juni 2007, 12:52:01 »
Soli,

folgender Stand: Fehler beim Händler gelöscht.
Gasanlage bei Last fetter eingestellt.
Seither Ruhe!

Mehrverbrauch ca. 20 % also soweit OK, auch schon mit der alten Einstellung.

Schau mer mal...

LG
Ole