Autor Thema: 2.0 HDI 69kW Aussetzer mit "Klappern" in Teillast  (Gelesen 551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lausbub

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Land: DE
  • Modell: jumpy 2.0HDI
2.0 HDI 69kW Aussetzer mit "Klappern" in Teillast
« am: 18. August 2022, 13:27:07 »
Hallo zusammen.
Mein Jumpy (Bj. '04, 69kW, 280.000 km)  hat seit gestern Aussetzer. Das ist lediglich nur der Fall, wenn der Motor Betriebstemperatur hat und bei Drehzahlen zwischen ~2200-3000 U/min im Teillastbereich. Die Aussetzer äußern sich so, dass eine Art Zucken bzw. Stottern in Verbindung mit einem klappernden Geräusch aus dem Motorraum, was nicht metallisch klingt, entweder ganz oft hinter einander oder nur vereinzelt auftritt. Die Leistung fällt für diesen Bruchteil einer Sekunde gefühlt ganz ab und kommt im nächsten Moment (gefühlt) umso stärker zurück. Besonders häufig passiert es am Berg. Das Ganze ist im Stand nicht provozierbar, wodurch es schwer zu sagen ist woher das Geräusch kommt. Er qualmt nicht und auch sonst zeigen sich keine Auffälligkeiten. Konnte (musste) auch so noch 250 km fahren.

Bisher habe ich: den Unterdruckschlauch vom AGR Ventil so umgesteckt, dass das AGR inaktiv ist ------> keine Veränderung
                         LMM abgeklemmt ---------> einzige Veränderung ist, dass die MKL nun leuchtet


Evtl. hat ja jemand einen Rat.

MfG
Arne

Offline oelbaumpflanzer

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 52
  • Baujahr: 2009
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy l2 kasten
Re: 2.0 HDI 69kW Aussetzer mit "Klappern" in Teillast
« Antwort #1 am: 11. September 2022, 06:34:11 »
Schon herausgefunden an was es liegt?.
Hört sich nach Turboausetzer an
UnterDruckdose vom Turbo undicht?
Undichter ladluftschlauch/kühler?

Dichtung oder AbgasKrümmer undicht zum Turbo? Habe ich beim T5 mit gleichen Symptomen.
Dann hättest du aber Abgase ausm Motorraum.
« Letzte Änderung: 11. September 2022, 06:42:57 von oelbaumpflanzer »

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.356
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: 2.0 HDI 69kW Aussetzer mit "Klappern" in Teillast
« Antwort #2 am: 11. September 2022, 13:21:11 »
Könnte das AGR Ventil sein, das klemmt oder eine gerissene Membran in eier der Unterdruckdosen. War üblicher Fehler beim 16V mit Swirlklappen, das da die Membran hin war und deshalb der Turbo nicht funktionierte. Nun hat der 8V keine Swirlklappen, aber dennoch ein unterdruckgesteuertes AGR System und Turbo.
Jens