Autor Thema: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an  (Gelesen 531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« am: 05. Juli 2021, 19:40:28 »
Hallo ich habe einen Jumpy 2.0 hdi Bj 2001
seit heute springt der Motor nicht mehr an Anlasser dreht
wenn man dann Startpilot einsprüht springt er an aber er macht dann am anfang ein metallisches Geräusch
als ob jemand mit den Hammer draufschlägt
das Geräusch geht sofort weg und der Motor Lauft
 
was kann das sein

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.171
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #1 am: 05. Juli 2021, 19:59:20 »
Das Nageln kommt vom Startpilot, das ist normal. Wenn er dann läuft, dann hat er zum normalen Starten zu wenig Raildruck. Das kann entweder zuviel Lecköl sein, das heißt, die Einspritzdüsen, min. eine, sind intern undicht. Siehe Leckölmessung im Netz. Oder 2. die CommonRail Hochdruckpumpe ist verschlissen und schafft den Mindestdruck beim Anlassen nicht mehr.
Beides kann man übers OBD mit dem Tester auslesen.
Lecköl zuerst prüfen, dann OBD.
Jens

Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #2 am: 06. Juli 2021, 13:48:49 »
Danke für die info ich werde es am WE testen

Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #3 am: 07. Juli 2021, 09:52:26 »
Hallo Habe nun die injektoren getestet alle sind ok
der Motor springt morgens an und wenn das Auto den ganzen tag steht und Abens nicht mehr kann das auch der Druckgeber der HD Pumpe sein?

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.171
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #4 am: 07. Juli 2021, 12:03:03 »
Möglich, ich weiß es nicht. Meiner hat vollends aufgegeben, ein Druckproblem. Da hilft nur der Tester, um dem Problem auf die Schliche zu kommen. Ansonsten sucht man sich einen Ast. Ich hatte das Lecköl, die Vorförderpumpe, den Kraftstoffilter schon durch, alles bestens, nicht die Ursache. Und dann hört es auf, am Rail mit bis zu 1300bar rumzuexperimentieren, das kann böse enden. Außerdem bekommt man ohne Tester ja keine aussagekräftigen Werte. Ob überhaupt Druck da ist, welchen Druck zeigt der Geber an, klemmt der Druckregler hinten auf der CR Pumpe. Ist die Tankbelüftung in Ordnung, das kann man noch einfach prüfen.
Jens

Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #5 am: 07. Juli 2021, 17:42:42 »
was hast du für einen Tester
ich weis nicht ob bei meinem jeder geht weil er Bj 2001 ist und es da noch nicht Vorschrift war

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.171
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #6 am: 07. Juli 2021, 22:56:41 »
Ich selber habe keine, ich meinen den vom Händler oder vom Boschdienst, ist ja m.W. eine EDC 15 Einspritzung von Bosch.
Jens

Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #7 am: 11. Juli 2021, 19:33:56 »
hallo ich habe nun den Fehler ausgelesen und das steht dass Synchronisation von Kurbelelle und Nockenwelle nicht passt
ich werde nun den Nockenwellensensor mal tauchen und schauen

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.171
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #8 am: 12. Juli 2021, 13:10:43 »
Oh spannend, der Nockenwellensensor sitzt im Ventildeckel.. Der Kurbelwellensensor unter dem Wasserverteiler über dem Getriebe. Beides sind magnetische Sensoren, also kaum mit Defekten versehen.
Jens

Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #9 am: 15. Juli 2021, 12:01:39 »
also nach dem Wechsel geht nun  nun wieder mal beobachten die nächsten tage ich melde mich wider

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.171
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #10 am: 16. Juli 2021, 10:51:59 »
Danke, der Permanentmagnet im Sensor kann auch einfach im Laufe der Zeit sein Magnetfeld abschwächen und dann ist das Signal halt zu schwach bzw. der Scheitelpunkt der Spannungswelle zu niedrig.
Und dann kommt der Fehler. Soleche defekten Sensoren habe ich auch hier im Regal liegen, mal ausgebaut und vergessen. Letztens mal einen gebraucht, nix mehr mit Magnetismus.
Jens

Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #11 am: 17. Juli 2021, 11:27:31 »
So nun habe ich den Fehler in Schrift form ( intermittierender Fehler. Nockenwelle/Kurbelwelle Synchronisation - Zusammenhanglosigkeit der Signale von Geschwindigkeitssensor und Nockenwellensensor

Was bedeutet das?

Kann mir das einer sagen
Danke für die antworten

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.171
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #12 am: 17. Juli 2021, 19:05:05 »
Der Sensor hängt an der Nockenwelle, die am Zahnriemen hängt. Das Zahnriemenrad ist einstellbar, um die minimal verschiedenen Längen anzupassen. Das mal prüfen, ob der Zahnriemen locker ist, die Stellung nicht stimmt, oder der KW Sensor ebenfalls zu entmagnetisiert ist und daher erst zu spät ein Signal abgibt. Der ist blöderweise unter dem Wasserverteiler am Kopf und kann nicht ohne Demontage des Wasserverteilers abgenommen werden. Der Nockenwellensensor ist auch noch im Spaltabstand zur Nockenwelle einstellbar.
5 ist das Loch für den Stift zur Fixierung der Nockenwelle bei OT. Passt das nicht 100% mit Ot, dann die Schrauben 9 lösen, KW auf Ot einstellen und die 9 wieder anziehen.
Jens



Offline holzform

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy 2.0 HDI
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #13 am: 26. Juli 2021, 20:21:58 »
So nun habe ich den Fehler der Kurbelwellensensor war defekt in Verbindung mit dem Vorglührelais
den Sensor kann man auch ohne den Wasserverteiler anzubauen tauschen

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.171
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Jumpy 2.0 Hdi Bj 2001 motor springt nicht an
« Antwort #14 am: 28. Juli 2021, 13:29:55 »
Danke für die Infos, ist halt etwas eng da unter dem Wasserverteiler. Ich hatte damals nur vergessen, den Stecker aufzustecken, das ging dann auch so mit Schraubendreher zum Schieben.
Jens