Autor Thema: Airbaglampe  (Gelesen 308 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NESPERA

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Baujahr: 2006
  • Land: de
  • Modell: Scudo
Airbaglampe
« am: 01. Juli 2021, 13:15:58 »
Hallo zusammen,
mal wieder Airbag, seit einiger Zeit brennt mein Airbaglämpchen im Tachoanzeiger, also es leuchtet, han mal alles überrüft was zu lesen ist, aber jetzt kommt bald der TÜV und wird nerviger, das Auslesen ergibt einen Code 2147 beim Gutmann, watt nu? Sind diese Repariere der Steuergeräte in der Bucht seriös oder gibts neue Erfahrungen um das Thema?

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.244
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Airbaglampe
« Antwort #1 am: 01. Juli 2021, 21:15:30 »
Hatte ich auch, meine Lösung, völlig illegal, einfach die Aibaglampe parallel zur Reserveled im Kombiinstrument legen. Airbag geht dann vermutlich natürlich nicht mehr. Jedoch leuchtet die Lampe zur Überprüfung beim Zündung an auf, geht dann aus, also optisch alles i.O.. Nur auf Reserve darf man nicht zum TÜV fahren, denn dann leuchtet die Airbaglampe mit der Reserveleuchte auf.
Airbagsteuergerät ist mittig zwischen den Sitzen unter dem Deckel. Oft ist Korrossion da Grund für die Fehlfunktion. Bei mir war es mehrmaliges Abfallen der Batteriespannung unter 9V, bin auf Batterie gefahren, dann blieb die an.
Jens

Offline sh4d0w

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Baujahr: 1996
  • Land: Dland
  • Modell: Scudo
Re: Airbaglampe
« Antwort #2 am: 08. Juli 2021, 19:46:18 »
Hatte das selbe Problem, bei mir hat es geholfen das Airbag Steuergerät auszubauen und dann zu trocknen. Habs in diese Entfeuchter Salz auf die Heizung gestellt.
Danach gings wieder. Kurze Zeit Spät selbes Problem nach wegbauen der Abdeckung, konnte man wieder Feuchtikeit fühlen. Also Abdeckung weggelassen.
Seitdem fahr ich ohne diese Abdeckung, Die Leuchte leuchtet nicht mehr, seit 3 Monaten.

Liegt bei mir wahrscheinlich dran, das die Seitlichen Dichtnähte undicht sind und Wasser in den Scudo von oben kommt, das Läuft dann genau an die tiefste Stelle zum Airbag.

Vielleicht funktioniert das bei dir ja auch!
Habe sonst noch ein Ersatz- Airbag Steuergerät. Habe ich in meinem getestet, funktionierte.
Kannste sonst bei Bedarf kaufen.

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.244
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Airbaglampe
« Antwort #3 am: 08. Juli 2021, 19:49:25 »
Gibt da auch mehrere Steckerversionen des Steuergerätes. Selbst bei nur einem Airbag.
Jens

Offline sh4d0w

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Baujahr: 1996
  • Land: Dland
  • Modell: Scudo
Re: Airbaglampe
« Antwort #4 am: 08. Juli 2021, 19:55:36 »
Ja klar, hab soweit auch kein BJ von Nespara, nur falls das mit dem Trocknen nicht funktioniert.
Dann halt Teilenummern Überprüfen und mit Bildern um sicherzugehen :wink:

Offline oelbaumpflanzer

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 48
  • Baujahr: 2009
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy l2 kasten
Re: Airbaglampe
« Antwort #5 am: 28. Juli 2021, 08:34:52 »
Hatte schon vor Jahren das Problem mit der Leuchte. Damals wie auch heute :angel: war es der Stecker der unter der Abdeckung Blinker, Scheibenwischer, Lenkrad sitzt. Braucht eine Torx schraubenzieher. Beim 2004er war da noch so eine Spindel, beim 2006er keine mehr. steuergerät ist rechts unter/ neben dem Fahrersitz. Stecker gibt es auch noch an den Gurtstraffern.