Autor Thema: Schieberegler Heizung und Lüftungsrosetten  (Gelesen 536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jumpywolle

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2004
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy Kombi HDi
Schieberegler Heizung und Lüftungsrosetten
« am: 22. Februar 2021, 20:51:39 »
Nachdem von den Schiebereglern der erste abgebrochen ist (Umluft), suche ich das entsprechende Ersatzteil, wohl die ganze Regelanlage. Auch die teilweise kaputten Lüftungsgitter im Armaturenbrett hätte ich gerne erneuert. Der örtliche Ex-Fiathändler bekommt über den üblichen Weg wohl nichts mehr heran, meine Suche im Internet deutsch war ergebnislos. (Anders französisch, aber da ist die Schwierigkeit, wie man die angebotenen Teile dann wirklich heranbekommt: commande de chauffage, aérateur (lateral ou central) währen die französischen Begriffe.
Kann jemand helfen? Gibt es eine gute Quelle für Ersatzteile der ersten Generation?
(meiner ist ein Jumpy Kombi HDi mit 9 Sitzen, ohne Klimaanlage, 16V-Diesel)

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.251
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Schieberegler Heizung und Lüftungsrosetten
« Antwort #1 am: 22. Februar 2021, 21:28:56 »
Ich habe noch eine Einheit mit leicht defekten Gebläseregler. Tausche ich demnächst aus, wäre dann verfügbar.
Jens

Offline Twobeers

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 34
  • Baujahr: 1999
  • Land: Deutschland
  • Modell: Fiat Ulysse 2.0S 8V
Re: Schieberegler Heizung und Lüftungsrosetten
« Antwort #2 am: 06. April 2021, 10:55:23 »
Da mir der Schieberegler für die Umluft im letzten Winter auch abgebrochen ist habe ich das Teil nachkonstruiert und im 3D Drucker ausgedruckt. Wer die CAD Daten hierfür haben möchte dem kann ich sie gerne weiterleiten, nur Drucken müsste man dann selber (oder im Netz nach einem entsprechenden Dienstleister forschen). Mit Schieberegler meine ich nur das metallische Bauteil, auf das der eigentliche "sichtbare" Regler aufgeschoben wird.

Offline jumpywolle

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Baujahr: 2004
  • Land: Deutschland
  • Modell: Jumpy Kombi HDi
Re: Schieberegler Heizung und Lüftungsrosetten
« Antwort #3 am: 11. Juni 2021, 11:51:18 »
Erst einmal danke. Habe Blende ausgebaut und den Metallfuß des Reglers mit den beiden Metallresten (auf dem Betätigungsknopf weiterhin aufgeschoben) durch ein plattgedrücktes und passend gemachtes Stück Kupferrohr so verbunden, dass der Knopf wieder an Ort und Stelle ist und zur Not auch vorsichtig bewegt werden kann.