Autor Thema: Scudo startet nicht mehr  (Gelesen 241 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sh4d0w

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Baujahr: 1996
  • Land: Dland
  • Modell: Scudo
Scudo startet nicht mehr
« am: 29. Mai 2021, 13:08:01 »
Hallo,
Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Scufo 1.6 Benziner BJ97.
Habe gestern das Licht vergessen auszumachen kam dann nach 2 Stunden wieder und der Wagen sprang nicht mehr an.

Habe dann über brückt auch das hat nicht geholfen,da die Batterie nicht leer ist Licht etc geht alles.
Will man starten, dreht also den Schlüssel im Zündschloss dimmen nur die Lichter in dee Tacho Einheit und nichts passiert.
Anlasser macht keinen Mucks.
Anlasser kaputt?
Wodran könnte das liegen?
Was kann ich überprüfen?
Danke für eure Hilfe!

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.244
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Scudo startet nicht mehr
« Antwort #1 am: 29. Mai 2021, 13:54:36 »
Zufall, Anlasser Magnetschalter klemmt, sofern die Batterie nicht leer ist und das Überbrücken nicht korrekt war.
Jens

Offline sh4d0w

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Baujahr: 1996
  • Land: Dland
  • Modell: Scudo
Re: Scudo startet nicht mehr
« Antwort #2 am: 30. Mai 2021, 18:17:17 »
Tatsächlich muss im Eifer des Gefechts falsch überbrückt haben. Beim Zweiten Mal klappte es. Scudo Läuft!
Was ist eigentlich ein guter Massepunkt zum Überbrücken beim Scudo?
Danke für die Antwort

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.244
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Scudo startet nicht mehr
« Antwort #3 am: 30. Mai 2021, 20:39:15 »
Bei der Version geht es doch noch an der Batterie. Ansonsten direkt am Motorblock.
Erst bei den aktuellen Modellen fast aller Autos gibt es windige Schrauben oder dünne Fähnchen oder ein komplettes Starthilfeverbot.
Jens