Autor Thema: Hallo zusammen!  (Gelesen 2327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moniscamperadventures

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Baujahr: 1998
  • Land: Österreich
  • Modell: Fiat Scudo
Hallo zusammen!
« am: 12. März 2021, 10:08:03 »
Hallo zusammen!

Bin schon des längeren stille Teilnehmerin und habe mir schon einige Infos herausgelesen. Danke dafür!

Nun hab ich doch ein paar Fragen...

Bin jetzt schon fast seit 3 Jahren stolze Besitzerin eines Fiat Scudo BJ 1998 mit Hochdach und Campingausbau - leider nicht mehr nachvollziehbar wer diesen gemacht hat - Knaus / Burow?

Was mich gleich mal zur ersten Frage bringt... laut Typenschein ist dieser leider nur für 2 Personen zugelassen obwohl 4 Sitze plus Gurte angebracht sind, hab damals bei der Zulassung in Österreich gefragt ob man das umschreiben könnte - dazu müsste ich aber von der ausbauenden Firma vorlegen dass diese auch tüv konform sind... leider gibts von den Firmen für dieses Auto keine Unterlagen mehr....
Jemand eine Idee?

Mitverbaut ist auch bereits eine Truma Gasstandheizung die leider nicht mehr ganz so funktioniert wie sie soll... da ausserdem nur platz für eine kleine gasflasche (3kg) ist würde ich diese gern durch eine autoterm dieselstandheizung ersetzen...
Hat das hier vielleicht schon mal jemand gemacht?

Danke schonmal :)
LG
Melanie aus Wien

Offline Ulrich.Baecker

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Baujahr: 2000
  • Land: Deutschland
  • Modell: Scudo
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #1 am: 16. März 2021, 19:45:10 »
Hallo, schönes Auto. Ich habe auch so eines. Definitiv ist es von Burow ausgebaut. Nur die Einbaumöbel sind von Knaus geliefert. Habe auch eine Gasheizung von Truma, die aber anstandslos funktioniert. Und mit der 3kg Gasflasche reiche ich locker einen 4wöchigen Urlaub mit Heizen und Kochen. Ich würde das nicht ändern. Gasflaschen gibt es immer noch. Und in meiner Zulassung sind 4 Sitze eingetragen.

Offline Der Österreicher

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Baujahr: 2021
  • Land: Österreich
  • Modell: Toyota ProAce
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #2 am: 20. Mai 2022, 12:33:48 »
Sehr cooles Auto :-)

Offline neotantrum

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Baujahr: 2006
  • Land: Deutschland
  • Modell: Expert 2.0hDI (224)
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #3 am: 28. Juni 2022, 07:23:11 »
Moin,

schickes Töff  :laugh:

Unser Opa (Expert 224, 2.0HDI aus 2006) ist seit einem Jahr nicht mehr gewerblich unterwegs, darf jetzt endlich artgerecht gehalten und bewegt werden, soll auch ganz behutsam zum Minicamper umgebaut werden.

Was Deine Frage zu den Sitzen betrifft: wenn die hinteren Sitze keine Gurte haben, wird der Wagen auch nicht als 4-Sitzer laufen dürfen. Es kommt auch darauf an, ob die Gurthalterungen hinten überhaupt noch vorhanden sind um Gurte u.U. nachzurüsten.

Grüße aus Berlin
Matthias

Offline moniscamperadventures

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Baujahr: 1998
  • Land: Österreich
  • Modell: Fiat Scudo
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #4 am: 28. Juni 2022, 14:27:28 »
Hallo

Danke :)

das ist ja das blöde...
die Gurte sind ja komplett vorhanden und funkionieren auch aber der bei der Zulassungsstelle hat die Bank als nicht konform anerkannt und wollte dafür eine Bestätigung... :(

Offline Ulrich.Baecker

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Baujahr: 2000
  • Land: Deutschland
  • Modell: Scudo
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #5 am: 09. Juli 2022, 19:15:37 »
Also bei mir ist die Sitzbank in der Zulassung eingetragen. Daher keine Probleme. Das muss ein Problem Österreichs sein.

Offline Hades0401

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Baujahr: 1998
  • Land: NRW
  • Modell: Ulysse
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2022, 12:01:52 »
Da schon länger nichts mehr hier geschrieben wurde und aber auch keiner (was in den Foren leider normal ist) die Lösung schreibt was er jetzt gemacht hat.
Schreibe ich mal einen Lösungsansatz.

- Die gurte sind wie auf dem Bild zu sehen noch vorhanden.
- Sitzbank und deren Gurte müßte ja Herstellernachweis vorhanden sein Zettel Aufkleber oder Schildchen
- Kopie von einem Fahrzeugschein und eventuell davon paar Bilder der Sitzbank usw da diese ja bedingt hersteller ja gleich sein sollte
  zb. von Ulrich Baecker wenn er das machen würde da er das selbe Fahrzeug hat

Damit zu Zulassungsstelle und nachtragen / umtragen lassen.

Gruß Günther

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.356
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2022, 18:27:48 »
Stellt sich die Frage, ob das eine Originalsitzbank ist oder eine nachgerüstete. Bei den Originalen gibts keine Probleme, die benutzen die original Befestigungspunkte.
Die Schiene hingegen, die da verbaut ist, ist kein Originalteil, der Scudo hatte keine Schienen. Nur Gewindelöcher. Und keine herausnehmbaren Sitze. Die gabs nur in der Plüschfraktion.
Und da dürfte auch das Problem liegen. Das Gurtschloß ist an der Sitzbank befestigt. Und dann brauchst du einen Festigkeitsnachweis für diese Konstruktion.
Leider ist es dann wohl wurscht, ob die Schiene bei z.B Mercedes Benz so verbaut ist. Das spielt heutzutage keine Rolle mehr bei den meisten Prüfern, denn dann müßte der Unterboden und seine Bestigungspunkte ja dem des Spenderfahrzeugs entsprechen.
Jens

Offline Holger

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 96
  • Baujahr: 2001
  • Modell: Burow/Multistar 2,0
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #8 am: 19. Dezember 2022, 11:21:35 »
Der Fußbodenaufbau ist original Burow.
Die C-Tragschienen sind aus Stahl und mit 8er Senkkopfschrauben mit dem Fahrzeugboden verschraubt. Darüber eine Kunststoffverkleidung. Fertig.
Die Sitzbank ist von Burow verbaut und mit Hinweis einer Betriebserlaubnisin in meinen Fahrzeugpapieren eingetragen.
Vielleicht mal einfach bei Burow nachfragen.
Holger

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.356
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2022, 20:11:33 »
Beim Scudo war der gemeinsame Gutschloßhalter der mittleren Sitzbank m.w. zusätzlich mit einem Bügel und einer zweiten M10 Schraube verschraubt. Der Rest M8.
Jens

Offline Holger

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 96
  • Baujahr: 2001
  • Modell: Burow/Multistar 2,0
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2022, 23:51:28 »
@Jens: die Burow-Bank ist eine 2er Bank mit daran befestigten Gurtschlössern.
Die Sitzbank ist klappbar mit Schlaffunktion und läuft längs verstellbar in den Schienen.
Holger

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.356
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Hallo zusammen!
« Antwort #11 am: 21. Dezember 2022, 09:24:27 »
Eben, und wenn das so geprüft ist, dann ist das ja in Ordnung. Ob das Prüfverfahren auch in Österreich akzeptiert ist?
Jens