Autor Thema: Unterer Kühlerschlauch  (Gelesen 966 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Finca200

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Baujahr: 1995
  • Land: Deutschland
  • Modell: Lancia z turbo
Unterer Kühlerschlauch
« am: 11. Juni 2017, 15:59:00 »
Hi,
mal ne Frage an die Experten unter Euch. Offensichtlich ist bei meiner Kiste der Stutzen am unteren Kühlerschlauch undicht. Sicherungsring habe ich draussen, der Schlauch rührt sich keinen mm. Gibt's nen Trick um den rauszubekommen ohne den Kühler zu beschädigen?

Offline K3-VET

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 936
    • Unsere Autos
  • Baujahr: 1996
  • Land: BRB
  • Modell: Ulysse 2,0i LPG
Re: Unterer Kühlerschlauch
« Antwort #1 am: 11. Juni 2017, 17:37:45 »
Mein Trick war dann, die Stoßstange samt dem ganzen Gedöns abzubauen und damit ordentlich ranzukommen.
Tempomat, schwarze Scheiben, Sommer 235/40 R 17, Winter 225/55 R 16
Benzin 10,6 l/100 km
LPG Prins VSI

Offline Matjes71

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 35
  • Land: GER-NRW
  • Modell: evtl. Jumpy
Re: Unterer Kühlerschlauch
« Antwort #2 am: 11. April 2020, 12:23:35 »
Moin,ich schliesse mich ma hier an. :smiley:
Mein unterer Kühlerschlauch an einem 05erJumpy tropft auch vor sich hin.Is das sowas wie ein bekanntes Problem und gibts dann ne tpische Problembeseitigung ?
Ich hab die Original-Klammer mal entfernt und ne breite Schlauchschelle drum gemacht...leider ohne Erfolg.
Ich würd dann mal auf nen Riss tippen...entw im Anschluß oder im Schlauch,oder ?  :sad:

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.251
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Unterer Kühlerschlauch
« Antwort #3 am: 11. April 2020, 13:13:42 »
Die Schläuche sind mit O-Ringen, die in dem Metallkragen liegen, zum Kühler hin abgedichtet. Ist der Metallkragen durchgerostet, ist die Sache undicht. Ist leider so. Schläuche gibts wahrscheinlich kaum noch zu kaufen. Bevor du den abnimmst, neuen O-Ring kaufen. Ich habe noch Schlachschläuche, die sind auch schon leicht angerostet, jedoch noch dicht.
Gehalten wird der Schlauch mit der Drahtklammer.
Jens

Offline Matjes71

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 35
  • Land: GER-NRW
  • Modell: evtl. Jumpy
Re: Unterer Kühlerschlauch
« Antwort #4 am: 11. April 2020, 13:26:00 »
Alles klar.....besten Dank für den Hinweiß.Dann reiß ich das erst auseinander wenn ich wieder arbeiten gehe.
Hab da die Voraussetzungen mir was zu basteln/zu drehen/zu fräsen....bevor ich da jetzt stehe mit defekten O-Ringen und geschlossenen Teilehändlern.... :wink:

Offline Jensg

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 5.251
  • Baujahr: 2002
  • Land: Baden-Württemberg
  • Modell: Combinato 2.0 JTD16V
Re: Unterer Kühlerschlauch
« Antwort #5 am: 11. April 2020, 18:04:26 »
Ist halt so, das der Schlauch in dem Metallring verpreßt ist. Wie, kann ich mir anschauen. Blöderweise ist das einfaches verzinktes Blech, das rostet halt, wie du an dem Bild sehen kannst. Und unterrostet die Dichtfläche des O-Rings. Von dem gibt es zwei Ausführungen, einen Flachring mit zwei Wülsten, das ist die Werksausstattung, als Ersatzteil dann durch einen einfachen O-Ring ersetzt.
Jens